(0341) 65 67 99 80 | kontakt@kewinkler.de
DE | EN

Rechtsberatung für digitale Unternehmer

Ob online oder offline: wir sehen uns, persönlich und individuell. Eine digitale Beratung ist bundesweit per Telefon oder Videokonferenz möglich. Sie können transparente Kosten und eine schnelle Reaktion erwarten.

Beratungs-Pakete

Beispiel-Angebote für typische Anwaltsleistungen

DSGVO-Prüfung

Eine Basic-Datenschutz-Prüfung für einen Einzelunternehmer mit 100 Kunden umfasst:

  • Datenschutzerklärung
  • Cookie-Test auf Webseite
  • Verarbeitungsverzeichnis erstellen
  • Webseiten-Check

Beispielhonorar: 250 EUR netto

Startup-Check

Die Gründerberatung enhtält die zur Gründungsvorbereitung erforderlichen Schritte und weitere Prüfungen:

  • Geschäftsmodell-Audit
  • Rechtsform-Analyse
  • Gewerbeeinordnung
  • Internetauftritt

Beispielhonorar: 800 EUR netto

Abmahn-Check

Prüfung der Internetseite auf typische Abmahn-Gefahren. Darstellung der Rechtsgrundlagen und Lösungsschritte.

  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Cookies
  • Medienverwendung

Beispielhonorar: 200 EUR netto

Juristisches Audit

Begutachtung der juristischen Situation einer bestehenden GmbH im KMU-Segment mit u.a. folgenden Themen:

  • Analyse-Gespräche
  • Compliance-Check
  • Vertragsmanagement
  • IT und Datenschutz

Beispielhonorar: 1.500 EUR netto

Shop AGB

Erstellung von AGB für einen Online-Shop mit u.a. diesen individuellen Komponenten:

  • Zahlungsbedingungen
  • Eigentumsvorbehalt
  • Haftungsklauseln
  • Widerrufsbelehrung

Beispielhonorar: 500 EUR netto

Ihre externe Rechtsabteilung

Ganzheitliche Unterstützung bei alltäglichen Rechtsfragen

Die regelmäßige rechtliche Betreuung ist der Schlüssel zum nachhaltigen unternehmerischen Erfolg. Meine Kanzlei bietet Unternehmen, Selbständigen und Freiberuflern eine dauerhafte und unkomplizierte regelmäßige Zusammenarbeit an.

Lassen Sie Ihre Rechtsfragen zügig und zuverlässig durch meine Kanzlei prüfen – als ausgelagerte Rechtsabteilung. Eine adäquate und auf Ihre Situation angepasste Vergütungsvereinbarung vermeidet Überraschungen beim Anwaltshonorar.

Am Anfang steht eine Analyse Ihres Beratungsbedarfs.

Lassen Sie uns sprechen!

Unverbindliche Beratungsanfrage